F16








Design
Der Falcon F16 ist mit wenigen Handgriffen im Nu bereit zum Segeln, so wie er an Sie geliefert wird. Alle Schoten uns Strecker sind in optimaler Reichweite beim Segeln. Alles schön aufgeräumt und weggespannt, so dass Sie eine saubere aufgeräumtes Trampolin haben und effizient segeln können. Höchster technischer Stand in allen Datails runden das Paket ab.

Entwicklung

Die Falcon-Rümpfe wurden den F16-Regeln entsprechend optimiert. Die Rümpfe haben nicht nur maximales Volumen, sondern sind so konzipiert, dass sie den Falcon F16 so einfach und leicht, wie nur möglich, segeln können. Die seitlichen und unteren Rumpflinien sorgen für besten dynamischen Auftrieb, dies erhöht die Fahrsicherheit und bietet so die Möglichkeit, mit dem Falken Downwind härter und extremer als jeden anderen vorhandenen F16 zu segeln.

Leicht & schnell

Die Falcon ist federleicht am Strand und leicht nach einer Kenterung wieder aufzurichten. Die neuesten Technologien sind in Design und Produktion verwendet, um eine schnellen, leichten Katamaran in bester Qualität zu bauen. Und der Falcon ist sehr schnell. Entworfen und gebaut, um Ihnen den Atem zu rauben und Ihnen das Allerbeste zu bieten. Es schlägt leicht F18 oder A-Cats, so werden Sie bei Regatten immer vor dem Rest des Feldes fahren...

Vielseitigkeit

Sie kennen das Gefühl, bestes Segelwetter, aber Sie können keine Mannschaft finden. Kein Problem, der Falcon ist der einzigen Katamaran, der so konzipiert wurde, dass er auch Alleine gesegelt werden kann.

Ideal für leichtere Teams

Der Falcon F16 bietet eine Lösung, der für leichtere Teams, für Mann-Frau-Teams, Vater-Sohn/Tochter-Teams, Jugendmannschaften entworfen wurde, die mit ihrem Gewicht und Bedürfnissen "high performance" Katamaran segeln wollen. Dank des Volumens der Rümpfen und dem Power aus den Segeln können schwerere Teams gleichermaßen wettbewerbsfähig sein. Dieses modulare System haben wir Falcon eXplore genannt.

Freizeit oder Rennen?

Der Falcon ist in 2 Versionen erhältlich, die solide und komplette Standard-Version für Freizeit-Segler und die Rennversion bei der alle Trimmmöglichkeiten zur Verfügung stehen.
Beide sind natürlich Verfügbar mit oder ohne Fock.


Ausstattung F16

   
Falcon F16 - Standardversion
Standardversion F16

Mit dem Fokus auf einfache Bedienung ausgelegt. Alles ist einfach gehalten und die Leichtigkeit des Segelns herrscht an Bord.

Glasfaserverstärkten GFK-Laminat mit Schaumkern für eine supersteife Plattform.
EVO-Decksbelag "non skid" in verschiedenen Farben, Spinnaker mit Snuffer + Tasche
Hochleistungs-Wingmast mit Salingen und Diamonds
Full-Carbon Ruder & Schwerter
Schwertsystem, sehr leicht zu bedienen
Pentex-Segel
Ausgestelltes Großsegel
gelattete Selbstwendefock
Wantenversteller mit Lochblech und Pin

Falcon F16 - Rennversion
Regattaversion F16

Entworfen, um das Beste aus dem Boot herauszuholen und am schnellsten um den Kurs zu segeln. Beim Optimieren hilft das Trimmhandbuch

die Standardversion ergänzt sich um / bzw wir ersetzt durch:

separate Spinnaker-Tackleine
Schnellspanner für Mastrotation
verstellbare Trapeze
Doppelte Ratsch-Spiblöcke
verjüngte Schoten
STA-Master Wantenversteller
Fußschlaufen

Maße
Maße:

Gewicht: 120 kg Segelfertig (kann auf 112 kg optimiert werden)
Länge: 5,0 Meter (=16 Fuß)
Breite: 2,5 Meter
Masthöhe: 8,5 Meter
Fläche Großsegel: 15,0 m ²
Oberfläche Fock: 3,5 m ²
Oberfläche Spinnaker: 17,5 m ²

Ideales Crewgewicht: 115-155 kg




<